Einträge von Dr. Sponagel Rechtsanwälte

Veröffentlichung der Bremer Nachrichten – Gläubiger für Insolvenzplan

Bremen. Die Gläubiger der Verbraucherzentrale Bremen haben am Donnerstag dem Insolvenzplan zugestimmt. Demnach wird die Verbraucherzentrale von drohenden Verbindlichkeiten entlastet. Sachwalter bleibt der Bremer Insolvenzanwalt Moritz Sponagel. Rund 80 Gläubiger hatten ihre Forderungen angemeldet. Tim Voss, Vorsitzender des Verwaltungsrates der Verbraucherzentrale Bremen, freute sich über die breite Zustimmung der Gläubiger und der Mitarbeiter, die den […]

Veröffentlichung im InsolvenzPortal – Dr. SPONAGEL Rechtsanwälte wiederholt erfolgreich bei Sanierung

Für die insolvente „Geert Grüppen GmbH & Co. KG Baustoffhandel“ zeichnet sich unter Insolvenzverwalter Dr. Moritz Sponagel eine Investorenlösung ab. Für SPONAGEL Rechtsanwälte ist dies nur eine der zahlreichen erfolgreichen Unternehmenssanierungen seit nunmehr rund 10 Jahren. Gute Nachrichten aus Niedersachsen: Insolvenzverwalter Sponagel verkauft die Grüppen-Gruppe an „Mayrose-Uelsen GmbH & Co. KG Baustoffhandel. Damit besteht der […]

Veröffentlichung im InsolvenzPortal – Investorenphase bei Trustbills-Insolvenz startet gut

Vor wenigen Wochen sorgte es für Überraschung in der Finanzszene: Die Insolvenz des FinTec-Startups Trustbills. Jetzt meldet sich erstmals der vorläufige Insolvenzverwalter, Dr. Moritz Sponagel, zu Wort. Er sagt: „Trustbills steht grundsätzlich auf guten Füßen, die Insolvenz hatte vor allem betriebsinterne Gründe.“ Auch das Geschäft läuft uneingeschränkt weiter. Trustbills befindet sich im Fokus, insbesondere auch […]

Veröffentlichung der Grafschafter Nachrichten – Grüppen-Stammsitz bleibt dicht

Baustoffhandel Mayrose führt nur Uelsen fort / Aus für Emlichheim und Nordhorn EMLICHHEIM/UELSEN/ NORDHORN Ein halbes Jahr, nachdem der Baustoffhandel Grüppen aus Emlichheim Insolvenzantrag gestellt hat, sind erste Entscheidungen gefallen. Der Baustoffhandel Mayrose aus Meppen hat das Familienunternehmen gekauft. Fortgeführt wird aber nur der Standort an der Reithalle in Uelsen. Für den Grüppen-Stammsitz an der […]

Veröffentlichung in buten un binnen – Verbraucherzentrale Bremen hat offiziell Insolvenz beantragt

Verbraucherzentrale Bremen hat offiziell Insolvenz beantragt Amtsgericht Bremen hat dem Insolvenzantrag zugestimmt Im Februar wurde finanzielle Schieflage der Verbraucherzentrale bekannt Offenbar sind Fehler in den Arbeitsverträgen Grund für die Probleme Die Verbraucherzentrale Bremen hat offiziell Insolvenz beantragt. Das hat der Vereinsvorstand buten un binnen bestätigt. Im Februar wurde bekannt, dass die Verbraucherzentrale in eine wirtschaftliche […]

Veröffentlichung im Weser Kurier – Insolvenzverfahren bei der Bremer Verbraucherzentrale eröffnet

Die Verbraucherzentrale Bremen hat den nächsten Schritt auf ihrem Weg der Sanierung genommen. Das Amtsgericht hat das Insolvenzverfahren eröffnet. Ziel sei es, dass alle Mitarbeiter ihre Jobs behalten. Bei der Insolvenz der Verbraucherzentrale Bremen hat das Amtsgericht nun das Verfahren eröffnet. Das hat der Verein am Donnerstag bekannt gegeben. Es sei der nächste Schritt für […]

Veröffentlichung der Verbraucherzentrale Bremen e.V. – Sanierung in Eigenverwaltung macht deutliche Fortschritte

Sanierung in Eigenverwaltung macht deutliche Fortschritte Amtsgericht eröffnet wie geplant Restrukturierungsverfahren Vorstand behält unternehmerische Verantwortung Mitarbeiter signalisieren Unterstützung Bremen, 2. Mai 2019 – In ihrem Sanierungsverfahren hat die Verbraucherzentrale Bremen e.V. einen wichtigen Meilenstein erreicht: Das Amtsgericht Bremen hat gestern das Verfahren eröffnet und damit grünes Licht für die Fortführung der Restrukturierung in Eigenverwaltung gegeben. […]

Veröffentlichung der Finanz-Szene.de – Promi-Fintech Trustbills schlittert in die Insolvenz

Wir investieren nicht direkt im Fintechs – das war lange Zeit die Digital-Doktrin der Deutschen Bank. Vor ziemlich genau zwei Jahren vollzog das wichtigste Geldhaus der Republik dann jedoch die Kehrtwende. Der Anlass hieß: Trustbills, ein 2015 gegründetes Hamburger Startup, das sich auf die Finanzierung von Handelsforderungen spezialisiert hat und bei dem kurz zuvor (ebenfalls […]

Veröffentlichung in DerTreasurer – Fintech Trustbills ist insolvent, Geschäft läuft aber weiter

Trustbills musste Insolvenz anmelden. Ursachen hierfür sollen Medienberichten zufolge Querelen im Gesellschafterkreis der Auktionsplattform für Handelsforderungen sein. Das Fintech Trustbills hat Insolvenz angemeldet. Das berichtet die Online-Plattform „Finanz-Szene.de“. Demnach stellten Jörg Hörster, Gründer und CEO von Trustbills, und sein Mitgeschäftsführer Johannes Ulbricht beim Amtsgericht Bielefeld Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens. Der Gütersloher Jurist Moritz Sponagel […]