Einträge von Dr. Sponagel Rechtsanwälte

Veröffentlichung im Windkraft-Journal – „Warum Windparks sich nicht vor Insolvenzen fürchten müssen“

Die Windenergie Branche ist durch einschränkende Gesetze, ausländische Konkurrenz und auch durch die Corona-Epidemie starkem Druck ausgesetzt. (WK-intern) – Viele Unternehmen stehen kurz vor der Insolvenz, und daran kann auch die neue „Opt-In-Regelung“ zum 1.000 Meter Mindestabstand nichts ändern. Doch eine Insolvenz ist nicht das Ende, auch wenn sich dieser Irrglaube noch stark hält. Zuerst […]

Veröffentlichung im Gastgewerbe Magazin – „Welche Chancen ein Sanierungsverfahren in Eigenverwaltung für Gastronomen bietet“

Die Senkung der Umsatzsteuer ist mit Sicherheit eine erste echte Überlebenschance für Gastronomen. Trotzdem bedeutet auch die einen erhöhten Bürokratieaufwand. Daneben muss die Gastronomie ein umfassendes Hygienekonzept umsetzen mit der absehbaren Folge, dass weniger Gäste und damit weniger Geld in die Kasse kommt. Deshalb ist weiterhin mit erheblichen finanziellen Problemen in der Branche und einem […]

Veröffentlichung im Westfalen-Blatt – „Die große Insolvenzwelle kommt“

Wiesbaden/Gütersloh (WB). Die Wirtschaft legt in der aktuellen Corona-Krise eine Vollbremsung hin. Und trotzdem liegt die Zahl der Firmenpleiten im April 2020 nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamts sogar um 13,4 Prozent unter dem Vergleichswert des Vorjahres. Schon im März war sie auch nur um 1,6 Prozent gestiegen. Für Entwarnung gibt es dennoch keinen Grund . […]

Veröffentlichung im Kreiszeitung-Wochenblatt – „Restaurant-Bar „Brandy’s“: Vorläufiger Insolvenzverwalter sucht neuen Investor“

Das Amtsgericht Lüneburg hat den Rechtsanwalt und Betriebswirt Dr. Moritz Sponagel zum vorläufigen Insolvenzverwalter der Margeaux GmbH bestellt. Die Gesellschaft betreibt das zurzeit geschlossene Restaurant „Brandy’s“ an der Straße Am Radeland in Hittfeld. Das teilte die Kanzlei Dr. Sponagel Rechtsanwälte mit Sitz in Hamburg mit. Sie ist auf Insolvenzverwaltung und Zwangsverwaltung spezialisiert. Dr. Moritz Sponagel […]

Veröffentlichung der Bremer Nachrichten – Gläubiger für Insolvenzplan

Bremen. Die Gläubiger der Verbraucherzentrale Bremen haben am Donnerstag dem Insolvenzplan zugestimmt. Demnach wird die Verbraucherzentrale von drohenden Verbindlichkeiten entlastet. Sachwalter bleibt der Bremer Insolvenzanwalt Moritz Sponagel. Rund 80 Gläubiger hatten ihre Forderungen angemeldet. Tim Voss, Vorsitzender des Verwaltungsrates der Verbraucherzentrale Bremen, freute sich über die breite Zustimmung der Gläubiger und der Mitarbeiter, die den […]

Veröffentlichung im InsolvenzPortal – Dr. SPONAGEL Rechtsanwälte wiederholt erfolgreich bei Sanierung

Für die insolvente „Geert Grüppen GmbH & Co. KG Baustoffhandel“ zeichnet sich unter Insolvenzverwalter Dr. Moritz Sponagel eine Investorenlösung ab. Für SPONAGEL Rechtsanwälte ist dies nur eine der zahlreichen erfolgreichen Unternehmenssanierungen seit nunmehr rund 10 Jahren. Gute Nachrichten aus Niedersachsen: Insolvenzverwalter Sponagel verkauft die Grüppen-Gruppe an „Mayrose-Uelsen GmbH & Co. KG Baustoffhandel. Damit besteht der […]

Veröffentlichung im InsolvenzPortal – Investorenphase bei Trustbills-Insolvenz startet gut

Vor wenigen Wochen sorgte es für Überraschung in der Finanzszene: Die Insolvenz des FinTec-Startups Trustbills. Jetzt meldet sich erstmals der vorläufige Insolvenzverwalter, Dr. Moritz Sponagel, zu Wort. Er sagt: „Trustbills steht grundsätzlich auf guten Füßen, die Insolvenz hatte vor allem betriebsinterne Gründe.“ Auch das Geschäft läuft uneingeschränkt weiter. Trustbills befindet sich im Fokus, insbesondere auch […]

Veröffentlichung der Grafschafter Nachrichten – Grüppen-Stammsitz bleibt dicht

Baustoffhandel Mayrose führt nur Uelsen fort / Aus für Emlichheim und Nordhorn EMLICHHEIM/UELSEN/ NORDHORN Ein halbes Jahr, nachdem der Baustoffhandel Grüppen aus Emlichheim Insolvenzantrag gestellt hat, sind erste Entscheidungen gefallen. Der Baustoffhandel Mayrose aus Meppen hat das Familienunternehmen gekauft. Fortgeführt wird aber nur der Standort an der Reithalle in Uelsen. Für den Grüppen-Stammsitz an der […]

Veröffentlichung in buten un binnen – Verbraucherzentrale Bremen hat offiziell Insolvenz beantragt

Verbraucherzentrale Bremen hat offiziell Insolvenz beantragt Amtsgericht Bremen hat dem Insolvenzantrag zugestimmt Im Februar wurde finanzielle Schieflage der Verbraucherzentrale bekannt Offenbar sind Fehler in den Arbeitsverträgen Grund für die Probleme Die Verbraucherzentrale Bremen hat offiziell Insolvenz beantragt. Das hat der Vereinsvorstand buten un binnen bestätigt. Im Februar wurde bekannt, dass die Verbraucherzentrale in eine wirtschaftliche […]