Veröffentlichung im INDat Report Ausgabe 02/2022 – Neuer Umgang mit dem elektronischen Datenverkehr

Veröffentlichung im INDat Report Ausgabe 02/2022 –

Neuer Umgang mit dem elektronischen Datenverkehr

 

Hannover. Die online durchgeführte 42. Verbraucherinsolvenzveranstaltung der Arbeitsgruppe Verbraucherinsolvenz der  Arge Insolvenzrecht und Sanierung im DAV am 28.01.2022 stellte die praktische Verfahrensweise der elektronischen Verfahrensabwicklung in Insolvenzverfahren sowie die Normierungen des Pfändungsschutzkonto-Fortentwicklungsgesetzes  in den Mittelpunkt. Zudem waren die Rechte und Pflichten des Treuhänders innerhalb der Wohlverhaltensphase sowie  aktuelle insolvenzrechtliche Rechtsprechung Tagungsthemen des durchaus interaktiven Fachkongresses.

 

Text: Rechtsanwalt Dr. Moritz Sponagel M. B. A., Marian Bolz LL. M.

Mehr lesen: Kongresse & Tagungen_DAV-Verbraucherinsolvenz_INDat Report 02_2022_VÖ 16-03-2022

Veröffentlichung des RWS Verlag – FairySales GmbH hat Insolvenzantrag gestellt

FairySales GmbH hat Insolvenzantrag gestellt –

vorläufiger Insolvenzerwalter Dr. Moritz Sponagel

führt betrieb fort

 

Restrukturierungsexperte Rechtsanwalt Dr. Sponagel wurde zum vorläufigen Insolvenzverwalter der Fairysales GmbH aus Löhne bestellt

Das Amtsgericht Bielefeld hat am 23. Dezember 2021 das vorläufige Verfahren über das Vermögen der FairySales GmbH aus Löhne angeordnet. Der Fachanwalt für Insolvenzrecht Dr. Moritz Sponagel wurde zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt.

Der Geschäftsbetrieb des Unternehmens wird uneingeschränkt fortgeführt. FairySales ist spezialisiert auf Telefonmarketing. Grund für die Insolvenzantragstellung sind Liquiditätsschwierigkeiten. Der Betrieb beschäftigt derzeit 30 Mitarbeiter. Die Löhne und Gehälter der Arbeitnehmer sind in die nächsten drei Monaten sind über das Insolvenzgeld gesichert.

Rechtsanwalt Dr. Sponagel hat zusammen mit seinem Team unmittelbar nach seiner Beauftragung durch das Insolvenzgericht mit einer genauen Situationsanalyse begonnen und bereits parallel die ersten Schritte zur dauerhaften Sicherung des Geschäftsbetriebs eingeleitet. Die Auftragslage ist gut und kann laut Aussage des Geschäftsführers der FairySales GmbH ausgebaut werden.

Der vorläufige Insolvenzverwalter beabsichtigt in den nächsten Monaten alle Möglichkeiten für eine erfolgreiche Sanierung und den Erhalt des Unternehmens auszuschöpfen. Die Mitarbeiter ziehen gemeinsam mit ihm „an einem Strang“ und stehen hinter dem Unternehmen. Auch der geschäftsführende Gesellschafter Dennis Formann hat betont, die Fortführung und Sanierungsbemühungen nach besten Kräften zu unterstützen. „Die aktuelle Auftragslage stimmt mich zuversichtlich“, so der vorläufige Insolvenzverwalter Dr. Moritz Sponagel in seiner ersten Stellungnahme.

Dr. Sponagel Rechtanwälte ist eine überregional tätige Kanzlei von Rechtsanwälten, Wirtschaftsjuristen und Sachbearbeitern mit über 40 Mitarbeitern an Standorten im Mittel- und Norddeutschen Raum. Die Kanzlei ist konsequent auf die Insolvenzverwaltung und Zwangsverwaltung ausgerichtet und hat ihre Leistungsfähigkeit unter der Federführung des Fachanwalts Dr. Moritz Sponagel seit rund zehn Jahren in mehreren tausend Insolvenzverfahren aus den verschiedensten Wirtschaftszweigen und Größenordnungen als (vorläufige) Insolvenzverwalter oder (vorläufige) Sachwalter unter Beweis gestellt.

Teilen Sie unsere Seite auf