Ihre Kanzlei für Insolvenzrecht in Hannover

Vertrauen auch Sie auf unseren ausgezeichneten Ruf im Bereich des Insolvenzrechts.

Wir finden die passende Lösung auch in Ihrem Fall!

Insolvenzrechtliche Absicherung für Ihr Unternehmen

Eine gute Wirtschaft im Unternehmen erfordert stetige Analysen, dauerhafte Kontrolle und maximale Effizienz. Nicht immer geht die Planung hierbei auch wie gewünscht auf, wodurch eine gute Beratung erforderlich wird. Als Ihr Anwalt für Insolvenzrecht aus Hannover begleiten wir Sie auch in schlechten Zeiten und arbeiten daran, Sie bei allen schwierigen Entscheidungen zu entlasten. Gemeinsam mit uns überstehen Sie jede Entwicklung ohne nachhaltige Schäden.

Maximale Kompetenz für sensible Bereiche

Die finanzielle Sicherheit ist ein häufig ersehntes Ziel, welches sich allerdings nicht mit der Wirtschaft verbinden lässt. Bei gewagten Spekulationen oder Fehlanlagen kann es dazu kommen, dass eine Insolvenz unausweichlich wird. In einer solchen Situation kommt es auf eine schnelle und umfassende Unterstützung an, sodass Sie sich wieder in die richtige Richtung entwickeln können. Um Sie bei diesem Vorhaben bestmöglich zu entlasten, setzen wir auf eine ganzheitliche Insolvenzberatung für Unternehmen und vertreten Sie bei jedem Problem.

Zu unseren entscheidenden Kompetenzen gehört neben der reinen Beratung zudem auch die Insolvenzanfechtung, sodass sich unrechtmäßige Entscheidungen rechtlich revidieren lassen. Das Ziel einer derartigen Anfechtung ist in den meisten Fällen die Erhöhung der Insolvenzmasse, um auch nach der gescheiterten Selbstständigkeit eine gute Grundlage zum Leben zu erhalten und neue Chancen für eine Zukunft in der Wirtschaft zu haben. Unser Ziel ist es hierbei, Ihnen trotz Insolvenz eine gute Basis für weitere Geschäfte zu ermöglichen und Sie finanziell zu entlasten.

Schützen Sie sich vor der Insolvenz

Als Ihre spezialisierte Kanzlei arbeiten wir somit an einer guten Begleitung und sorgen auf Wunsch dafür, dass es gar nicht erst zur Anmeldung einer Insolvenz kommen muss. Mit einem gewissen Überblick rund um Ihre Finanzen muss sich eine Situation nicht weiter ins Negative entwickeln, wodurch die Zukunft Ihres Unternehmens gesichert werden kann. Es ist nie zu spät, selbst für eine klare Betrachtung Ihrer Wirtschaftsfaktoren zu sorgen und daran zu arbeiten, die eigenen Strukturen wirtschaftlicher und vor allem nachhaltiger zu gestalten.

Setzen Sie daher im Bereich des Insolvenzrechts auf unsere Beratungen und sorgen dafür, dass Ihre wirtschaftliche Ausrichtung nicht zum Problem werden muss. In unserer Funktion als Anwalt für Insolvenzrecht aus Hannover wissen wir exakt über Ihre Mittel rund um die Firmeninsolvenz Bescheid und garantieren Ihnen aus diesem Grund eine professionelle Begleitung. Mit den richtigen Ansätzen gelingt es uns gemeinsam, Sie und Ihr Unternehmen trotz aller Unannehmlichkeiten mit Erfolg und Sicherheit in die Zukunft zu führen.

Dr. Moritz Sponagel Rechtsanwälte

Standort

Unsere Fachgebiete

Sanierung

Ein umfassendes und vollständiges Sanierungskonzept dient als optimale Grundlage um Optionen zur Krisenbewältigung zu erfassen, Lösungsmöglichkeiten zu entwickeln und als Leitfaden während der Sanierung des Unternehmens.

Restrukturierung

Bei der Restrukturierung geht es darum die Ursachen der wirtschaftlichen Krise festzustellen, die sowohl durch interne Faktoren wie z.B. Fehlentscheidungen des Managements als auch durch externe Faktoren wie veränderte Marktbedingungen (Branchenkreise), ausgelöst sein können.

Insolvenzantrag

Für natürliche Personen ist es zudem wichtig, vor der Eröffnung des Insolvenzverfahrens den Antrag auf Restschuldbefreiung zu stellen. Sie sind bei pflichtgerechtem Verhalten nach Ablauf des Verfahrens schuldenfrei.

Eigenverwaltung

Geeignet ist das Eigenverwaltungsverfahren sowohl für kleine als auch für mittelständische und große Unternehmen, welche ihren Geschäftsbetrieb fortführen möchten. Voraussetzung für die Eigenverwaltung ist zum einen ein Insolvenzantrag wegen (drohender) Zahlungsunfähigkeit und/ oder Überschuldung sowie ein Antrag auf Eigenverwaltung beim zuständigen Insolvenzgericht

ESUG

Mithilfe des Schutzschirmverfahrens soll es in eine Krise geratene Unternehmen ermöglicht werden, in vorläufiger Eigenverwaltung innerhalb von maximal drei Monaten „wieder auf die Beine zu kommen“. Der vorläufige Sachwalter erarbeitet zusammen mit dem Unternehmen Sanierungsmaßnahmen (Insolvenzplan), um so durch eine rechtzeitige Sanierung das Unternehmen ggf. noch retten zu können.

Anfechtung

Nach den §§ 129 ff. der Insolvenzordnung besteht die Möglichkeit, bestimmte Rechtshandlungen, die vor Eröffnung des Insolvenzverfahrens vorgenommen worden sind, anzufechten und damit rückgängig zu machen.

Nutzen Sie noch heute Ihre Chance und nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Unser Kompetenzteam

Dr. Moritz Sponagel, MBA

Fachanwalt für Insolvenzrecht
Insolvenzverwalter
Dozent an der Fachhochschule Trier

Jana Poppcke

Rechtsanwältin
Insolvenz- und Gesellschaftsrecht
Insolvenzanfechtung
Geschäftsführerhaftung

Georg Schloenbach

Rechtsanwalt
Insolvenzverwaltung und -beratung
Eigenverwaltung
Schutzschirmverfahren

Erfahrung

Mit mehr als 400 durchgeführten Beratungen bundesweit in über 15 Jahren als Anwälte verfügen wir über ein besonderes juristisches Know-How.

Kompetenz

Als Rechtsanwälte mit der Spezialisierung auf Insolvenzrecht verfügen wir über besonderes Fachwissen im Bereich des Insolvenzrechts.

Leidenschaft

Wir kämpfen für Sie! Denn eine Insolvenz ist nicht das Ende der Welt sondern ein Neuanfang.

Erfolg

Durch unser Fachwissen können wir für Ihr Unternehmen die entscheidenden Stellschrauben beeinflussen und erreichen für Sie das optimale Ergebnis.

Mandantenstimmen

„Dr. Sponagel und sein Team haben mich bei meinen haftungsrechtlichen Fragen kompetent beraten und unterstützt. Wenn ich mich nochmals entscheiden müsste, würde ich wieder Kanzlei aufsuchen.“

U. F.Hannover

„Ich habe mich ausgesprochen gut vertreten gefühlt, mit viel Empathie, Einfühlungsvermögen und Sachverstand. Überaus korrekte Kostenabrechnung. Gerne immer wieder.“

I. N.Hannover

Kontakt:

Hannover

Hans-Böckler-Allee 26
30173 Hannover

Telefon: 0511 8997969-0
eMail: hannover@sponagel-recht.de