Geschäftsführerhaftung

Für einen Neuanfang

im Insolvenzverfahren

Geschäftsführerhaftung ­–

wir sind ihre Verteidiger.

An ihrer Seite, wenn es wichtig ist.

Auf jedem, der durch eine Krise geht liegt ein enormer Druck. Gut, wenn man jemanden hat, der diesen Druck mindert.

Als Unternehmer sollten sie ihre Haftungsrisiken kennen. Denn diese sind vielfältig und komplex und auch für sie persönlich kann es zu schwerwiegenden Folgen kommen.

 

GmbHs und die Aktiengesellschaften haften in der Regel nur mit ihrem Gesellschaftsvermögen. Aber es kann gegebenenfalls zu einer persönlichen Haftung des Geschäftsführers oder des Vorstands kommen. Die Haftung dieser Unternehmensorgane wird in diesen Fällen durch ihre hohe Verantwortung in leitender Position begründet.

Darüber hinaus haften leitende Organe von Unternehmen nicht nur im Außenverhältnis gegenüber Gläubigern oder dem Finanzamt. Sie haften gegebenenfalls auch persönlich im Innenverhältnis gegenüber der Gesellschaft selbst, wenn sie sich pflichtwidrig verhalten.

Bei einer Haftung im Innenverhältnis macht der Insolvenzverwalter dann die Ansprüche geltend.

Teilen Sie unsere Seite auf